Gym 41

Rise By Lifting Others

About us

The Beginning

Der zweite Corona Lockdown stand vor der Tür und plötzlich wurde wieder alles geschlossen. Das gemeinsame Training war nicht mehr möglich und die Community nur noch virtuell zu erreichen. Trotzdem fanden meine Coach - Kollegin Romi und ich uns zu einer kleinen Trainingsgemeinschaft zusammen, motivierten und pushten uns gegenseitig. Gleichzeitig versuchte ich so viele Freunde wie möglich fit durch den Lockdown zu bringen. Ich schrieb Trainingspläne, gab Personal Trainings und Zoom Classes. Mangels Equipment, Platz und Verletzungen war hier viel Kreativität gefragt. 

Mit den ersten Lockerungen waren wieder regelmäßige Treffen auf dem Sportplatz möglich. Meine Terrasse wurde kurzerhand zum Outdoor - Gym umfunktioniert und bei schlechtem Wetter wurde auch das Esszimmer und die Küche zweckentfremdet. Es entstand eine tolle Community - die Underground Crew. Bunt durchgemischt, vom blutigen Anfänger, verletzten Teilnehmern, Gelegenheitssportlern bis hin zu sehr ambitionierten Athleten war hier alles vertreten und gemeinsam pushten wir uns an die individuellen Grenzen.

The Idea

Schon seit längerem spielte ich mit dem Gedanken ein eigenes Gym zu eröffnen. Ich wollte mich komplett dem Coachen widmen um dadurch noch intensiver auf meine Teilnehmer eingehen zu können. Die Entscheidung, mich von meiner früheren Box zu trennen und auf eigenen

Füßen zu stehen, fiel mir nicht leicht. Doch als sich eine tolle Gelegenheit ergab meinen Traum von einem individuellen und besonderen Gym wahr werden zu lassen, habe ich die Chance genutzt und mich selbstständig gemacht.

Rise By Lifting Others

Mit Unterstützung meiner Freunde habe ich es geschafft einen Trainingsort für uns zu schaffen, an dem sich alle wohl fühlen. Gym FortyOne ist ein Gemeinschaftswerk zu dem so viele Menschen etwas beigetragen haben - ganz nach dem Motto “Rise by lifting others”. Herz und Seele unseres

Gyms ist die Community. Wir freuen, schwitzen und leiden zusammen. Gemeinsam pushen wir uns zu Höchstleistungen und helfen uns gegenseitig unsere Ziele zu erreichen. Egal ob  ambitionierte Wettkampf - Athleten oder Alltagssportler - hier findet jeder seinen Platz!

Why Gym41 ?

Kurz und knapp - zum Zeitpunkt der Gründung war ich 41 Jahre alt. Aber natürlich steckt auch eine Geschichte dahinter. Ich war in meinem Leben nie besonders sportlich oder talentiert. Ich bin Mama von drei Kindern und nach meinem dritten Kind hatte ich eine schwere Thrombose und mehrere Lungenembolien. Starkes Übergewicht kam hinzu und während der Reha Zeit durfte ich keinen Sport machen. Meinen Frust habe ich in mich rein gefressen.

 

Ich war also 31 Jahre alt und körperlich in meinem schlimmsten Zustand. Damit wollte ich mich nicht abfinden.

Ich fing an, mir Stück für Stück meinen Körper und damit mehr Lebensqualität zurück zu holen. Ich nahm ab, wurde fitter, gesünder und entdeckte nach Trailrunning und Functional Fitness, ein tolles Fitnessprogramm aus Amerika für mich, das ich aus Affiliate Gründen nicht beim Namen nennen darf. Ich wurde Coach und bildete mich stetig weiter. Mein eigener Körper und das was ich 10 Jahre später alles leisten kann, hat mir gezeigt zu was man in der Lage ist, wenn man nur bereit ist den ersten Schritt zu machen. Ich bin den Weg selbst gegangen und weiß genau, wie sich das anfühlt und wie man es schaffen kann. Egal wie alt ihr seid und was für Einschränkungen ihr habt -  es ist nie zu spät! Ihr müsst einfach anfangen! Dafür steht die 41!